Das Framework

Die Veränderungen durch die Digitalisierung sind fundamental, disruptiv und revolutionär.

Für Unternehmen bieten sich hier enorme Risiken, aber auch enorme Chancen.

Die zentrale Frage lautet: Wie kann in einer digitalen und immateriellen Netzwerk-Ökonomie Wert geschaffen werden?

 

Als Antwort auf die Frage, wurde das Tool „Digital Value Creation Framework“ (DVC-Framework) entwickelt.

Mithilfe des DVC-Frameworks können neue und werthaltige Transformationsansätze entwickelt und realisiert werden.

Aber auch vorhandene Geschäfts- beziehungsweise Organisationsmodelle können auf Werthaltigkeit hin überprüft und weiterentwickelt werden.Die Veränderungen durch die Digitalisierung sind fundamental, disruptiv und revolutionär.

Für Unternehmen bieten sich hier enorme Risiken, aber auch enorme Chancen.

Die zentrale Frage lautet: Wie kann in einer digitalen und immateriellen Netzwerk-Ökonomie Wert geschaffen werden?

Einsatz des Frameworks in der Praxis
  • T-Systems

  • Krone Landmaschinen

  • Weka Medien

  • Schweizer Versicherungsbranche

  • POM+ Consulting

  • Kerkhoff Consulting

Einsatz des Frameworks in der Lehre
  • Hochschule Fresenius

  • IUBH Hochschule

  • Hochschule für Wirtschaft Zürich

  • Universität Rostock

  • Universität Düsseldorf

  • TH Nürnberg

  • Allensbach Hochschule

 

We believe everyone can embrace digital change.